Zum Hauptinhalt springen

Willkommen beim Arbeitskreis „Nachhaltigkeit“

„Ohne aktive Gestaltung birgt der globale digitale Wandel das Risiko, die Gefährdung der natürlichen Lebensgrundlagen der Menschheit weiter zu beschleunigen. Ohne Regulierung und demokratische Kontrolle kann er auch den Zusammenhalt unserer Gesellschaften gefährden, Grund- und Menschenrechte verletzen und unsere Demokratien schwächen. Nur wenn die Nutzung digitaler Technologien in eine Strategie nachhaltiger Entwicklung eingebettet wird, kann sie auch einen positiven Beitrag für unsere gemeinsame digitale Zukunft leisten“, so das Hauptgutachten des WBGU „Unsere gemeinsame digitale Zukunft“.

Da digitale Plattformen unser Handeln im Internet und darüber hinaus bestimmen, ist es essentiell, dass sich diese Plattformen Kriterien der Nachhaltigkeit verpflichtet fühlen. Doch welche Kriterien sind das? Woran können wir konkret die Nachhaltigkeit digitaler Produkte und Dienstleistungen messen? Welche Handlungsempfehlungen können wir Privatpersonen, Unternehmen und politischen Akteuren geben?

Aufbauend auf den Vorarbeiten des Kollektivs „nachhaltig digital agieren“, das sich 2019 auf einer Forschungskonferenz zum WBGU-Gutachten 2019 gegründet hat, versuchen wir seit Herbst 2021 weitere Antworten auf diese Fragen im Rahmen des neu gegründeten Arbeitskreises „Nachhaltigkeit“ im Fachbereich Informatik und Gesellschaft der GI zu finden. Die Mitarbeit am Kriterienkatalog steht allen offen. Hierfür gibt steht dieses Diskussionspapier zur Verfügung: PDF (Stand September). Das aktuelle Dokument und weitere Info finden sich in  unserem Projekt, das wir auf der Plattform WECHANGE organisieren: wechange.de/project/nda-kriterienkatalog. Wir freuen uns über eure Beiträge, Anmerkungen und auf die gemeinsame Weiterentwicklung!

Kontakt zu den Sprecher:innen:

  • Karolin Kappler (karolin.kappler @ fernuni-hagen.de)
  • Dominik Pataky (nachhaltigkeit @ dpataky.eu)

Aktuelle Mitteilungen

Keine Nachrichten verfügbar.

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen geplant.

Vergangene Veranstaltungen